Produktinformationen zu unseren Küchenprodukten

Wir freuen uns sehr, dass du tiefergehendes Interesse an unseren Inhaltsstoffen hast. Hier erhältst weiteren Informationen zu unseren Produkten. Nachfolgend sind die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte aufgeführt und am Ende der Seite findest du die ausführlichen Kennzeichnungssätze der Produkte.

Die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte varrieren stark je nach Einsatzgebiet. Wir haben bei der Entwicklung darauf geachtet, dass die Inhalststoffe optimal auf den Einsatzbereich abgestimmt sind. So enthält der Küchenreinger z.B.  mehr basische Inhaltsstoffe, um optimal gegen Fett anzukommen, das Spülmittel ist dafür deutlich stärker gegen verschmutztes Geschirr mit (angetrockneten) Essensresten. 

Alle hier aufgeführten Produkte werden durch die Green Home Living GmbH, Fuggerstraße 23, 10777 Berlin unter den unten stehenden Markennamen vertrieben. Du kannst uns bei Rückfragen postalisch, per Email (support@klaeny.de) oder telefonisch (+49 30 255 581 146) während unserer Geschäftszeiten erreichen.

kleany Küchenreinger
Citric Acid
Sodium Carbonate
Sodium Citrate
Sodium C14-16 Olefin Sulfonate
2-Propylheptanol, Ethoxylated Propoxylated
Sodium Benzoate
Sulfuric Acid, Mono-C12-14-Alkyl Esters, Sodium Salts
Alcohols, C9-11-ISO, C10-Rich, Ethoxylated Propoxylated
Parfum
Colorant

klaeny Spülmittel
Sodium Citrate
Citric Acid
Sodium C14-16 Olefin Sulfonate
Sodium Bicarbonate
Sulfuric Acid, Mono-C12-14-Alkyl Esters, Sodium Salts
Sodium Benzoate
Algin
Parfum
Colorant

Auf der unten aufgeführten Pharmacos-Website wird eine Aufstellung der Entsprechungen zwischen den INCI-Bezeichnungen, den Bezeichnungen des Europäischen Arzneibuchs und den CAS-Nummern bereitgestellt.
Dies und weiterführende Informationen findest du auf folgenden Websites:
a) Datenbank der europäischen Kommission
b) Weiterführende Informationen zu den INCI Bezeichnungen

 

Vollständige Produktkennzeichnung

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008


Achtung!
Verursacht schwere Augenreizung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nach Gebrauch gründlich waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.